Kein Alleycat ohne Kaffe


Der gute Stefan vom Sloerm, seines Zeichens Ostberlins beste Kaffeestube, hat uns freundlicherweise ein paar Sachen zum Verteilen für die Alleycat überreicht.
Die bekommt ihr allerdings nur nach entsprechender sportlicher Leistung.
Seid also gespannt was es gibt und strengt euch an! 

Und wenn ihr in Berlin seid, stattet dem Sloerm doch mal einen Besuch ab. Der Kaffee ist Oberklasse, auch wenn eine berliner Tageszeitung dies damals - typisch Berliner Schnauze -  anders "einordnete".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen